Martini Wochenende 2016

Unser Martini Wochenende

bereits in der dritten Auflage!

Lagerfeuer und Glühwein, Kerzenschein und spannende Geschichten aus dem Freistaat Flaschenhals - darüber durften sich die Gäste beim Martini Wochenende 3.0 im November 2016 freuen.

Beste Stimmung - auch bei nassen Bedingungen!

Beste Stimmung - auch bei nassen Bedingungen!

Perfekte Gastgeber und Weinkenner: Peter Bahles sen. & jun.

Perfekte Gastgeber und Weinkenner: Peter Bahles sen. & jun.

Hochstimmung: In der Vinothek und Brennerei Bahles in Kaub

Hochstimmung: In der Vinothek und Brennerei Bahles in Kaub

Im Freistaat Flaschenhals unterweg - nur mit Pass!

Im Freistaat Flaschenhals unterweg - nur mit Pass!

Krönender Abschluss im Weingut Altenkrich mit der Martinsgans

Krönender Abschluss im Weingut Altenkrich mit der Martinsgans

Und wer es bis dato immer noch nicht wusste, dem war schnell klar: Martini kommt von unserem Lorcher Stadtpaten, dem heiligen Martin, dem wir dieses ganz besondere Wochenende gewidmet haben. So gab es dann Wein und Wonnen statt Wermut und Schwermut. Sekt war auch mit im Spiel. Und die Schnapsprobe im Weingut Bahles war sicher einer der Höhepunkte des Programms. Das Wissen rund um das Kuriosum Freistaat Flaschenhals musste erwandert werden und gipfelte in der Ausgabe der Reisepässe für die Durchreisenden im Freistaat. Anschließend hatten sich die Gäste ihre Martinsgans redlich verdient. Sie wurde in unserem Schwesterbetrieb Weingut Altenkirch gebraten und in köstlicher Begleitung serviert. Mit einem gemütlichen Sonntags-Frühstück fand unser Martini Wochenende seinen Ausklang.
Fortsetzung folgt - das versprechen wir Ihnen heute schon.

Save the date: 3. - 5.11.2017

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter:

UNSERE KOOPERATIONEN