Wandern an Weihnachten

Aktuelles

Komm Wandern an Weihnachten

Weihnachtswanderung auf dem Klostersteig mit Pilgerwanderer Wolfgang Blum

Wir wissen, dass Weihnachten eigentlich ein Fest der Familie ist. Aber wir wissen auch, dass manche Menschen keine Familie haben. Oder sie weit weg wohnt. Und Mancher sich gerade an Weihnachten nach ein bisschen Gemeinschaft sehnt. Oder auch einfach nur den Braten und die Plätzchen „verbrennen“ will, bevor sich beide auf den Rippen festsetzen. (Zitat: Wolfgang Blum)

Der Rheingauer Pilgerwanderer Wolfgang Blum lädt am 2. Weihnachtstag zum Wandern auf dem Klostersteig ein. Beginn ist Geisenheim.
Es geht durch die Weinberge zum Kloster Marienthal, ein mit 10 Franziskaner belebtes Kloster. Weiter geht es zum Kloster Nothgottes im Blaubachtal und den Abschluß macht die bekannte Abtei St. Hildegard. Das imposante Kloster aus dem Jahre 1904 wird von rund 50 Benediktinierinnen bewohnt und bewirtschaftet.
Vorbei an der Pfarrkirche in Eibingen, wo die Reliquien der Hl. Hildegard aufbewahrt werden, führt der Weg gemächlich zurück nach Geisenheim.

Datum: Dienstag, 26.12.2017
Uhrzeit: 11 Uhr
Startpunkt: Bahnhof Geisenheim
Länge: 16,5 km
Höhenmeter: 270 m
Teilnahmegebühr: 5,00 € p. Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, gewandert wird bei jedem Wetter. Infos unter 06722 / 750508 oder hier

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter:

UNSERE KOOPERATIONEN