Philosophie

Große Ferien - große Pläne

Im Hotel Im Schulhaus werden die kleinen Unterschiede ganz groß geschrieben

Das Hotel Im Schulhaus soll mehr sein als ein schönes Haus, in dem man bequem und komfortabel übernachten kann. Wie im richtigen Leben so macht auch bei uns der Mensch den Unterschied. Unsere Chance liegt in der Kommunikation! Sprechen Sie mit uns. Und lassen Sie uns ruhig auch wissen, von was Sie träumen. Wir spielen gerne gute Fee!

Ein Haus mit Herz und Seele

In jedem Detail schlägt unser Herz, denn wir haben alles sorgfältig und mit viel Liebe für Sie ausgewählt. Da macht selbst die Seele Freudensprünge, denn hier lässt sich prima wohnen und leben. Den Unterschied spüren Seelenverwandte sofort - alle anderen haben einfach nur Herzklopfen, wenn Sie sehen, wie schön alles geworden ist.

Ein Haus für Menschen gebaut

Lebendig soll es sein, kein Hort der ehrfurchtsvollen Stille. Es soll fröhlich zugehen, Lachen soll die Gänge erfüllen, denn was gibt es Schöneres als glückliche Gäste. Wenn Menschen sich finden und begeistert Pläne machen, wenn das ganze Haus summt vor Unternehmungslust, dann stimmt für uns die Richtung. Ein Haus, das lebt, ein Stück lebendige Geschichte  - genau das haben wir uns immer gewünscht.

Gehoben, aber nicht abgehoben

Glanz und Gloria war nicht unser Ziel. Von Anfang an haben wir an dem Wunsch festgehalten, unseren Gästen all’ den Komfort zu bieten, der nötig ist, um sich rundum wohl zu fühlen. Schön und schlicht, von bester Qualität, ausgewählt mit stilsicherer Hand, ohne Plüsch und Plunder - das war unser Ziel in allen Bereichen. Gehoben, aber nicht abgehoben. Diese Vision ist Wirklichkeit geworden. Das war und ist unsere Philosophie.

„Hier bin ich Mensch, hier darf ich`s sein.“

Johann Wolfgang von Goethe (Werk Faust I),

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter:

UNSERE KOOPERATIONEN