Danke schön, Oktober 2013

Kontakt

Nachfrage übertrifft selbst kühnste Erwartungen (Oktober 2013)

Hotel im Schulhaus sagt Dankeschön

Seit seiner  Eröffnung im April 2013 ist das Hotel Im Schulhaus im Rheingauer Winzerörtchen Lorch ein Magnet. Die 88 Betten sind heiß begehrt, denn Angebot, Ausstattung und Preisgefüge des 3 Sterne Superior Hauses machen neugierig. Und wer einmal da ist, den packt die Begeisterung. Davon künden viele Seiten des ausliegenden Gästebuches. Auch die Damen an der Rezeption können ein Lied davon singen. Oft wird sogar spontan verlängert, falls das machbar ist. „Die Gäste sind happy und wir sind es auch“ sagt Hotel Direktorin Susanne Röntgen-Müsel. Es gibt sogar schon einige „Wiederholungstäter“. Und ein Ehepaar aus Schweden, das ursprünglich nur einen Wochenendaufenthalt gebucht hatte, blieb schließlich über eine Woche und nahm dabei sogar eine Umquartierung in Kauf.

Als kleines Dankeschön an alle Gäste und alle Interessenten, die Aufenthalte angefragt oder dem Haus ganz spontan einen Besuch abgestattet haben, hat das Hotel Team ein Dankeschön-Paket geschnürt. Drin stecken 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer, ein hausgemachter Rotweinkuchen für die Kaffeepause und eine Flasche „Glow“. Der weiße Premium-Glühwein des Partnerweinguts Altenkirch soll das Herz erwärmen und die Gäste zu Hause in Erinnerungen schwelgen lassen. Für nur EUR 85,- pro Person kann ab sofort gebucht werden. Das Dankeschön-Paket  ist befristet und gilt nur im November und Dezember 2013. Wenn möglich, werden kostenfreie Upgrades angeboten.

„Wir sind froh und dankbar, dass alles so gut angelaufen ist. Das war spitze und dafür muss man einfach einmal Danke sagen“, so Röntgen Müsel. Ihr heißer Tipp im Dezember: Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim am Rhein. Per Zug in 10 Minuten zu erreichen. So kann man ganz unbeschwert genießen.

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter: