Hallo Frühling, Januar 2014

Kontakt

Hallo Frühling - hallo Rheingau (Januar 2014)

Hotel Im Schulhaus küsst den Frühling wach

Der Rheingau gehört zu den wärmsten Regionen Deutschlands. Schon früh hält hier der Frühling Einzug und die ersten warmen Sonnenstrahlen laden nach draußen ein. Zum Beispiel in die Weinberge, wo die Weinbergspfirsich-Bäumchen ihr weißes Blütenkleid tragen. An geschützten Stellen kann man sogar schon ein erstes Picknick mit Blick auf den Rhein wagen. Abends allerdings wird es noch empfindlich kühl. Da ist man dankbar für ein gemütliches Zimmer, das zum genussvollen Verweilen einlädt. Das Hotel Im Schulhaus punktet mit Wohlfühl-Atmosphäre in allen Bereichen.

Das neue Hotel der 3 Sterne Superior Kategorie hat sich binnen weniger Monate zum Shooting Star im kleinen Winzerörtchen Lorch entwickelt. Hier ist der Rheingau noch ursprünglich und der Gast wird mit viel persönlicher Zuwendung bedacht. Susanne Röntgen-Müsel, Direktorin im Hotel Im Schulhaus, schenkt ihren Gästen vor allem eins: Zeit für gemeinsame Entdeckungen. Vom 1. März bis 18. April lädt sie immer samstags zum kostenfreien Nordic Walking ein. Die Stöcke werden gestellt – ohne Aufpreis, versteht sich. Sonntags vormittags geht es raus in die Natur zum Gesundheitswandern mit dem zertifizierten Wanderführer Marcel Müsel. Auch das ist gratis für die Hotelgäste.

Diese und viele weitere Goodies stecken im Aktiv-Paket „Hallo Frühling“. Für EUR 119,- pro Person im Doppelzimmer darf man sich auf zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem der komfortablen Zimmer des Hotels freuen. Beim Vital-Frühstück im Wintergarten erwachen die Lebensgeister garantiert. Der Abend klingt bei einem regionalen Drei-Gang-Menü in einem der Lorcher Partnerbetriebe des Hotels aus. Auch das ist mit drin im Preis. Frühlings-Blumen und einen frisch gepressten Saft gibt’s gratis zum Empfang. Wellness für Hände und Füße kostet extra und wird auf dem Zimmer verabreicht.

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter:

UNSERE KOOPERATIONEN