Im „Hotel Im Schulhaus“ liegen Wanderer richtig,Juli 2013

Kontakt

Im „Hotel Im Schulhaus“ liegen Wanderer richtig (Juli 2013)

Willkommen im Wander-Wunderland:

Wandern im Rheingau zwischen Rhein und Reben, Wiesen und Wäldern

Wandern ist gesund und macht glücklich. Herz und Kreislauf, Bewegungs-Apparat und Immunsystem werden gestärkt. Der Stresspegel sinkt. Das Wohlbefinden steigt. Pölsterchen verschwinden, wenn man zügig unterwegs ist. Ja sogar der Geist profitiert, denn Wandern ist auch „Arbeit“ für die grauen Zellen. Und das wird belohnt – vielfach. Gründe genug, so sollte man meinen, um die Lust am Wandern zu wecken. Doch zu all‘ den positiven Effekten kommt on top noch eins: Wandern ist modern geworden. Von der notwendigen Fortbewegungsart hat sich das Wandern hin zur angesagten Freizeit-Beschäftigung für mobile Menschen entwickelt. Wandern ist Lifestyle. Wandern ist in. Die Welt hat das Wandern für sich entdeckt – oder kurz: Alle Welt wandert.

Das neue „Hotel Im Schulhaus“ ist bestens aufgestellt, um Wanderer aus aller Herren Länder zu beherbergen. Doch so, wie sich das Wandern verändert hat, so sind auch die Bedürfnisse der Wanderer heute andere als noch vor wenigen Jahren. Das moderne 3-Sterne superior-Haus kennt die Wünsche seiner Gäste und erfüllt sie mit Lust und Leidenschaft. Von der Wanderapotheke bis zur Waschmaschine im Wanderkeller, vom Wanderfrühstück über Wetter- und Streckeninfos bis hin zum Gepäck-Transfer reicht die Angebots-Palette. Es ist einfach an alles gedacht, was Wanderfreunde brauchen. Hotel Direktorin Susanne Röntgen-Müsel ist selbst oft auf den Wanderwegen im Umfeld unterwegs. Da weiß frau, was gewünscht ist.

Im Umfeld lockt ein perfekt ausgebautes Netz von Wanderwegen. Der mittlerweile schon legendäre Rheinsteig liegt nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Gleiches gilt für den Rheinburgen- und den Rheinhöhen-Weg. Rieslingsfans können auf dem Rieslingpfad zwischen Rhein und Reben wandern. Und der neue Wispertal-Steig verspricht Waldesruh und Kühle an heißen Sommertagen. Übrigens: Im Rheingau ist immer Wandersaison.

Obwohl erst im Frühling dieses Jahres eröffnet, gilt das „Hotel im Schulhaus“ heute schon bei vielen Wanderbegeisterten als ideale Basis-Station für Wanderungen verschiedenster Couleur und Streckenabschnitte. Ganzjährig werden geführte Wandertouren für kleine und große Gruppen arrangiert - auf Wunsch auch mit zertifizierten Wander-Guides. Ob unterwegs mit Fackeln, auf den Spuren edler Weine, alpin im Steilhang oder auf ebenen Wegen mit Kind und Kegel, für jeden Geschmack und jedes Leistungs-Profil ist was dabei.

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter: