Drei Steige auf einen Streich  2017

Pauschalangebot

Drei Steige auf einen Streich

Der perfekte Wanderurlaub am Rhein: Drei Premium-Wanderwege in drei Tagen entdecken! Aber wo gibt' s denn sowas? In Lorch im Rheingau sind Wanderfreunde, die Abwechslung suchen, bestens aufgehoben. Das kleine Winzerstädtchen liegt direkt am "Rheinsteig". Bequem zu erreichen ist auch der "Wispertalsteig". Und wer von Kloster zu Kloster wandern möchte, dem gefällt der neue "Klostersteig".

  • Buchbar nach Verfügbarkeit von Februar bis Dezember 2017
Wispertalsteig: Unberührte Natur

Wispertalsteig: Unberührte Natur

Rheinsteig: Stets mit Blick auf den Rhein

Rheinsteig: Stets mit Blick auf den Rhein

Wispertalsteig: Frische Wälder und Waldwege sorgen für ein gesundes Wandern!

Wispertalsteig: Frische Wälder und Waldwege sorgen für ein gesundes Wandern!

Klostersteig: Mit Achtsamkeit wandern.

Klostersteig: Mit Achtsamkeit wandern.

Klostersteig: Ankommen in der Abtei St. Hildegard von Bingen

Klostersteig: Ankommen in der Abtei St. Hildegard von Bingen

Jeder der drei perfekt ausgezeichneten Wanderwege hat seinen ganz eigenen Reiz. Der "Rheinsteig" punktet mit vielen atemberaubenden Aussichtspunkten. Am Flusslauf des majestätischen Rheins, der silbern im Tal glitzert, kann man sich kaum sattsehen. Hier versteht man auf Anhieb, warum die UNESCO das Obere Mittelrheintal in die Welterbe-Liste aufgenommen hat.

Durch unberührte Wälder, wo seltene Pflanzen wie die Elsbeere am Wegesrand stehen, Fledermäuse in verlassenen Stollen hausen und Forellen im glasklaren Wasser der Wisper springen, führt der 15km lange Rundwanderweg "Wispertalsteig". Wer von diesem Ausflug in eine ganz eigene Welt zurückkehrt, hat auch was für seine Gesundheit getan. Die Luft ist unvergleichlich gut hier. Bei Hitze empfehlenswert!

Mitten in Herz trifft auch der neue "Klostersteig". Auf über 30 Kilometern verbindet er die Rheingauer Klöster miteinander  und sorgt auch auf Teilstrecken für Begegnungen mit sich selbst, mit Gott und mit der wunderschönen (Um)Welt. En echtes Highlight ist der Besuch der Abtei Sankt Hildegard. Die Benediktinerinnen, die in der Tradition der großen Kirchenfrau Hl. Hildegard von Bingen leben, sind gast- und auskunftsfreudig. Ob im Klostercafé oder im gut sortierten Klostershop mit eigenen Weinen - die Schwestern sind weltoffen und gerne zu einem Gespräch bereit.

Leistungen "Drei Steige auf einem Streich" 

  • 4 Übernachtungen
  • Jeder Morgen beginnt mit einem reichhaltigen Verwöhn-Frühstück im Wintergarten mit frischen Produkten
  • 3 x „Pausenbrot“, Lunchpakete inkl. ½ l Wasser, Obst, Müsliriegel (die Brotzeit wird am Buffet selbst zusammengestellt)
  • „Begrüßungspaket-3 Steige auf einem Streich“ mit regionalen Einzigartigkeiten

Gut zu wissen:

Diese Hotelleistungen sind für Sie kostenfrei: Eine Flasche Wasser p. Zimmer, W-Lan, Parkplatz

Unserer Umwelt zuliebe
Im Rahmen unserer Kooperation mit VIABONO bieten wir Ihnen,
liebe Gäste, die Möglichkeit, Ihre Übernachtung bei uns klimaneutral zu gestalten. Das kostet Sie nicht mehr als 0,35 €/ Nacht/ Person, der gesamte Betrag fließt in dieses Umweltprojekt. Somit können Sie aktiv dazu beitragen, unser Hotel zum vollständigen klimaneutralen Beherbergungsbetrieb zu machen. Alle Informationen zum klimaneutralen Übernachten lesen Sie hier.

 

Die Rheingau Linie sorgt für bequeme, autofreie Anfahrt mit dem Zug.
Das Frühstücksbuffet ist mit Produkten aus der Region bestückt und hält auch Alternativen für Veganer und Allergiker bereit. Bitte gerne bei Buchung Ihre Unverträglichkeiten mit angeben.

Preise für Individual-Gäste
Im Doppelzimmer der Standard Klasse: 195,00 € p. Person
Im Doppelzimmer der Komfort Klasse: 215,00 € p. Person
Im Penthouse Zimmer: 255,00 € p. Person
Im DZ zur Einzelnutzung: ab 295,00 € p. Person
Kinder bis 11 Jahre (im Zimmer der Eltern) frei

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter:

UNSERE KOOPERATIONEN