Hessen lieben Hessen: Urlaub in der Region ist der Hit (Dezember 2017)

Kontakt

Hessen lieben Hessen: Urlaub in der Region ist der Hit (Dezember 2017)

Hotel Im Schulhaus hat ein Herz für Hessen ... und die passenden Angebote 

Die Hessen stehen auf Hessen. Sie lieben ihr Land, in dem sie leben. Darüber berichtete vor kurzem die Nachrichten Agentur dpa und berief sich dabei auf die Ergebnisse aus dem aktuellen "Zukunftsmonitor" der hessischen Landesregierung. Dass die Hessen Hessen lieben, das weiß auch Susanne Röntgen-Müsel, Direktorin im Hotel Im Schulhaus in hessischen Lorch im Rheingau. Nach den Gästen aus Nordrhein-Westfalen stellen in ihrem Haus die Hessen die Spitzengruppe der Übernachtungsgäste.

Betrachtet man die Gästestruktur genauer, so stellt man schnell fest: Urlaub im eigenen Land liegt voll im Trend - Tendenz steigend. Doch um bei den potentiellen Gästen punkten zu können, müssen auch das Umfeld und die Freizeitangebote des Hotels stimmen. In Lorch kann das Team rund um Susanne Röntgen-Müsel aus dem Vollen schöpfen. Natur und Kultur gehen hier eine spannende Verbindung ein. Und zudem scheinen die Pakete, die man für die Gäste schnürt, mitten ins Herz zu treffen. Am besten kommt eine Kombination aus Wandern und Weinerlebnis an. Da ist Lorch mit seinen im nahen Umfeld liegenden Premium Wanderwegen und dem arbeitsintensiven Weinanbau in den Steillagen bestens aufgestellt. "Lorch ist zwar immer noch ein Geheimtipp, aber gerade das macht ja den besonderen Reiz aus" sagt Röntgen-Müsel. Das Team, das aus Überzeugung nahe am Gast dran ist, weiß: Die Lust auf Lorch wächst stetig - sogar bei den Gästen im nächsten Umfeld. Deshalb buchen auch regelmäßig Rheingauer und Bewohner der hessischen Landeshauptstadt das Haus, das einst ein Schulhaus war. 

GEFÄLLT IHNEN UNSERE WEBSITE? Dann sagen Sie es doch einfach weiter:

UNSERE KOOPERATIONEN