Rheingau: Feste feiern - Wein genießen

Im Herbst - zum Indian Summer - ist Hochsaison, doch die meisten Weinfeste werden im Sommer gefeiert. Und wer einmal mitgefeiert hat, der weiß warum. Was gibt es Schöneres, als in einer lauen Sommernacht von Weinstand zu Weinstand zu flanieren und das Leben und den Wein in vollen Zügen zu genießen?

Stets gute Stimmung auf den Rheingauer Weinfesten! Foto: Volker Oehl

Wein probieren und Flanieren

Im Rheingau wird gerne gefeiert - mit Freunden, mit Besuchern und mit Neugierigen, mit denen man beim Wein schnell gut Freund wird. Für die entsprechende Grundlage sorgen Bretzel, Spundekäs’, Winzerweck und Winzersteaks. Aber auch Ofenhits wie der allgegenwärtige Flammkuchen haben Einzug gehalten. Das Preisniveau für Weine und Speisen ist moderat, sodass dem ausgiebigen Probieren nichts im Wege steht.

Die Weinfest-Saison beginnt offiziell mit den Rheingauer Schlemmerwochen Ende April. Jedoch öffnen viele Weingüter und Gutsschänken für besondere Veranstaltungen das ganze Jahr über ihre Toren und Keller.  Einen Überblick über die Rheingauer Weinfeste und Wein-Veranstaltungen gibt es im  Veranstaltungskalender Rheingau.

Auch die Lorcher Winzer öffnen ganzjährig ihre Tore für Sie

Hier geht es zur Übersicht der Weingüter in Lorch.

Ihr Hotel im Rheingau

Impressionen & Eindrücke

bett+bikeDEHOGA HessenLand der HildegardWanderbares DeutschlandRheinsteigRheinBurgenWegRheingauWelterbe GastgeberBarrierefreiheitViabonoFreistaat Flaschenhals