Wichtige Informationen zur Anreise und Aufenthalt

01.10.2021 – Urlaub in Zeiten der Pandemie? Ja - das ist bei uns möglich! Doch ein wenig Vorbereitung muss sein. Deshalb nehmen Sie sich bitte die Zeit und informieren sich über die aktuell geltenden gesetzlichen Reise-Vorschriften. Das Wichtigste haben wir für Sie zusammengefasst.

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.
Vieles wird so sein, wie Sie es gewohnt sind. Mit unserem umfangreichen Hygienekonzept sind wir optimal mit "Herz & Abstand" auf die Herausforderungen vorbereitet, Ihnen einen sorgenfreien Urlaub zu ermöglichen.

Was müssen Sie vor Anreise und während Ihres Aufenthalts beachten?

Ob bei uns, im Rheingau-Taunus-Kreis, die Maßnahmen der Bundesnotbremse oder die des Land Hessen gelten, hängt von der 7-Tage-Inzidenz des jeweiligen Landkreises ab. Der beim RKI veröffentlichte Inzidenzwert des Landkreises ist hierfür maßgeblich. Hier finden Sie die Regeln des Landes Hessen.

Anreise im Hotel  - bei uns gilt 3G!

Es gelten folgende Nachweise:

  1. Negativer Antigen- oder PCR-Test, nicht älter als 24 Stunden
  2. ODER einen Genesenennachweis bzw. positiver PCR-Test, mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate alt.
  3. ODER voller Impfschutz laut Impfpass: Datum der Zweitimpfung plus 15 Tage

Für Geschäftsreisende besteht keine Testpflicht. Bei Reservierung bitten wir die Geschäftsreise vorab anzukündigen und bei Check In eine Eigenbestätigung zu unterschreiben.
Testpflicht - Nachweis gilt für Personen ab dem 6. Lebensjahr. Schülerinnen und Schüler können ihr schulisches Testheft vorlegen. Dieses gilt zusammen mit einem Ausweis (auch Schülerausweis) als Negativnachweis)!

Besuch in einem Restaurant

Ab steigender Inzidenz (ab 35) benötigen nicht geimpfte oder genesene Personen in einigen Landkreisen für den Innenbereiche der Gastronomie einen Negativnachweis. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig, am besten gleich bei Ihrer Reservierung.

Bitte reservieren Sie rechtzeitig Ihr Wunschrestaurant.
Eine Auflistung der Betriebe inklusive Öffnungszeiten und Telefonnummern in Lorch und Umgebung finden Sie hier zum Download.

Teststation in Lorch

In Lorch befindet sich eine Teststation, die von der St. Martinus Apotheke organisiert wird. Ab dem 11.Oktober 2021 sind die Tests bundesweit kostenpflichtig, 19,50 € / Test. Weitere Informationen dazu lesen Sie hier. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin unter www.testbuchen.de oder 06726 9473.

Öffnungszeiten der Teststation:
Mo:    17.00 – 18.00 Uhr
Di:      17.00 – 18.00 Uhr
Mi:      keine Tests
Do:     17.00 – 18.00 Uhr
Fr:      17.00 – 18.00 Uhr
Sa:     10.00 – 11.00 Uhr  und 16.00 – 18.00 Uhr
So:     16.00 – 17.00 Uhr

Alles, was Sie sonst für Ihren Aufenthalt in unserer Region wissen sollten, ist für Sie in einer übersichtlichen Form auf der Rheingau - Seite übersichtlich zusammengestellt.

Alle Teststationen im Rheingau sind hier gelistet.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit wanderfreudigen Grüßen aus dem wunderschönen Wispertal

Ihr Schulhaus-Team